Preis für Baukultur der Metropolregion München

Preis für Baukultur der Metropolregion München | 15.03.2021

“Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zur digitalen Verleihung des Preises für Baukultur am 15.03.2021 ab 15.00 Uhr ein.

Stellen Sie sich ein Glas Sekt bereit, stoßen Sie mit uns – wenn auch nur über digitalem Wege – auf die Gewinner an und nutzen Sie die Gelegenheit, beispielgebende und vorbildhafte Bauprojekte im Umgang mit der Herausforderung Wachstum in der Metropolregion München kennenzulernen.

Neben der Preisverleihung in den Kategorien „Gemischt genutzte Quartiere, Stadt- und Ortsteilzentren“ und „Orte für gutes Zusammenleben“ erwartet Sie der Vortrag von Stadtbaurätin Prof. Dr. (Univ. Florenz) Elisabeth Merk „Baukultur und Internationale Bauausstellung – vom Mehrwert einer IBA für die Metropolregion München“ sowie ein Grußwort von Staatsministerin Kerstin Schreyer, Schirmherrin des Preises für Baukultur. Im Anhang finden Sie das detaillierte Programm.

Einen kleinen Tipp zu den Gewinnern geben wir Ihnen schon heute: Die Projekte befinden sich in den Landkreisen Landsberg am Lech, Mühldorf am Inn, Rosenheim, Bad Tölz-Wolfratshausen und in der Landeshauptstadt München.

Unter dem Link www.metropolregion-muenchen.eu/preisverleihung können Sie sich zur Veranstaltung anmelden.

Der Preis für Baukultur der Metropolregion München wird bereits zum dritten Mal durch den Europäische Metropolregion München (EMM) e.V. in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer, der Landeshauptstadt München, dem Bayerischen Gemeindetag, dem Bayerischen Städtetag und der Bundesstiftung Baukultur vergeben. Er steht unter der Schirmherrschaft der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Kerstin Schreyer.

Weitere Informationen zum Preis für Baukultur und die Broschüre mit allen Gewinnern finden Sie ab 16.03.2021 unter www.metropolregion-muenchen.eu/baukultur. Sie können auch unter info@metropolregion-muenchen.eu die Broschüre in gedruckter Form anfordern.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!”

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Wittmann

Geschäftsführer Europäische Metropolregion München e.V.

Programm:

15.00 Uhr
Begrüßung
Christine Degenhart, Präsidentin, Bayerische Architektenkammer
Wolfgang Wittmann, Geschäftsführer, EMM e.V.
Grußwort
Kerstin Schreyer, Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr.

15.20 Uhr
Baukultur und Internationale Bauausstellung – vom Mehrwert einer IBA für die Metropolregion München
Prof. Dr. (Univ. Florenz) Elisabeth Merk, Stadtbaurätin, Landeshauptstadt München

15.30 Uhr
Verleihung der Auszeichnungen für „Gemischt genutzte Quartiere, Stadt- und Ortsteilzentren“ und „Orte für gutes Zusammenleben“

ca. 16.50 Uhr
Ende des Livestreams

Quelle Text und Fotos: Europäische Metropolregion München e.V.

Kontaktieren Sie uns!

 

info@ar-i-s.de
Marktplatz 2+3, D-84559 Kraiburg
+49 (0) 86 38 - 98 28 74 0